103846
BAI0.BR6004.01 Schaftenau - Knoten Radfeld, viergleisiger Ausbau; (Phase 1); Bau
Wasserwirtschaftliches Monitoringprogramm, Datensammler und Datenbank

Das gegenständliche Verfahren beinhaltet die Vergabe der Dienstleistung des "Wasserwirtschaftlichen Monitoringprgoramms, Datensammler und Datenbank" während der Planung und Errichtung des Gesamtprojektes "4 - gleisiger Ausbau Schaftenau – Knoten Radfeld“ der ÖBB Infrastruktur AG. Durch das Monitoringprogramm werden zum einen behördliche Vorgaben erfüllt sowie die notwendige Beweissicherung durchgeführt. Das Projektgebiet liegt im Bundesland Tirol zwischen Innsbruck und Kufstein.

Die Leistungserbringung erfolgt in drei Phasen:
  • Phase 1: Monitoring ab Vergabezeitpunkt bis zum Beginn der Baumaßnahmen Hauptprojekt
  • Option Phase 2: Monitoring während den Baumaßnahmen Hauptprojekt
  • Option Phase 3: Nachsorge 
ÖBB-Infrastruktur AG
ÖBB-Infrastruktur AG
Goettgens Hannah
+43 664 88519069
Dienstleistungsauftrag gem. BVergG
 
Verhandlungsverfahren mit öffentlicher Bekanntmachung
Dokumentenupload (.pdf, .xls, .onlv, etc.)
Ja
Nein
01.01.2024
31.12.2026
Ja
31.12.2032
AT - Österreich
5 Monate
technisch und wirtschaftlich günstigstes Angebot
Zugelassen